In der Übergangsphase vom Winter zum Frühling werden wir alle schon ganz zappelig – niemand kann es abwarten, dass es endlich wärmer wird und die Sonne unsere Nase kitzelt, die Frühlingsblüher aus dem Boden schießen und das morgendliche Vogelgezwitscher uns lächelnd aus den Betten holt. Da das Wetter aber noch nicht so ganz mitspielen will, brauchen wir eben ein bisschen visuellen Input, um uns ein wenig zu harmonisieren und zu entspannen, um die Wartezeit zu überbrücken.

Titelbild: smile4travel

Nach dem feierreichen Februar haben wir diesen Monat zu einer entspannteren Aktion aufgerufen; und zwar wollten wir, dass ihr uns euren #thisperfectspot zeigt. Wir sind schier überwältigt von all den wunderbaren Einreichungen und es fiel uns nicht leicht unsere Top20 auszusuchen, aber hier sind sie:

Auch wenn wir den Winter eigentlich endlich hinter uns lassen wollen, hat nathaliec136 uns mit diesem Bild zurück in perfekte Winteratmosphäre versetzt. Sie hat absolut das richtige Fleckchen gefunden, um diese wunderbare, eisige Aufnahme Stockholms zu machen.

Dieser Schwan scheint genug vom Winter zu haben und hat dem Eis den Kampf angesagt. Auf dem atemberaubenden Foto von seesuechtig sieht es so aus als ob der Schwan den Frühling und blauen Himmel im Schlepptau hat, um damit endlich das endlos erscheinende Eis zum Schmelzen zu bringen.

Ein Beitrag geteilt von Judith (@in_somnia_) am

Den perfekten Ort zur perfekten Zeit hat auch in_somnia_ für sich gefunden; und zwar bei Nacht an den Stränden Étretats in der Normandie. Dieses Bild wirkt schon fast surreal, denn Himmel und Meer verschwimmen ohne Horizont im Nebel bei sanftem Vollmond, ganz wie in einem Traum.

Gelegen zwischen zwei Kontinenten, inmitten des Atlantischen Ozeans, hat zita.pirnosova einen perfekten Ort zum Wandern mit hinreißenden Aussichten gefunden – die Azoren. Immergrüne Inseln mit ganzjährig milden Temperaturen bieten ein unglaubliches Wanderparadies und Entspannung in nahezu unberührter Natur.

Für viele scheint #thisperfectspot nahe am Wasser zu liegen, so auch für withwildhearts_com, die hier am Ufer der Blue Pools in Neuseeland sitzt und den Anblick des kristallblauen Wassers genießt. Dieses Bild strahlt nicht nur Harmonie aus, nein, es weckt auch das starke Bedürfnis einfach ins Wasser zu springen um sich eine sommerliche Abkühlung zu gönnen.



Mit gleich einer ganzen Serie hat uns foxupnorth mit dem perfekten Ort in Dänemark verzaubert. Gelegen an der Nordküste des Landes scheint Harmonie und Schönheit hier Hand in Hand zu gehen; wunderbare Aussichten, gemütliche Häuschen inmitten der Dünen und Entspannung pur machen dies definitiv zu einem #thisperfectspot. Ich glaube, ich habe hier eines meiner nächsten Reiseziele entdeckt.

Ein Beitrag geteilt von Judith (@in_somnia_) am

Um einiges karger, aber nicht weniger schön und perfekt, ist dieses Fleckchen in der spanischen Bardenas Reales Halbwüste. in_somnia_ bringt uns zurück zum Element Erde und hat den perfekten Ort gefunden, um sich hier zurück auf das Wesentliche zu besinnen.

Es muss nicht immer exotisch, „weit weg“ oder im Urlaub sein, wo wir den perfekten Ort finden. Es kann auch einfach das Café um die Ecke sein, so wie für laomapupi. Kaffee, Eis und Popcorn bei Sonnenschein im 70er Jahre Stil – klingt doch irgendwie perfekt, oder nicht?!

Ein gemütliches Kissen neben dem Fenster, Sonnenschein auf der Nase – auch Katzen haben ihr perfektes Plätzchen. Die tierische Entspannung und Harmonie, eingefangen von joymcgreek überträgt sich gerade auf mich. Katze müsste man sein…

Ein Beitrag geteilt von CAROLIN (@carojacona) am

Ja, zu Hause ist es doch wohl noch immer am Schönsten. Sei es man kommt gerade aus dem Urlaub, von der Arbeit oder sonst woher – bei einem solch simplen, aber doch perfekten Anblick des Alltäglichen in den eigenen vier Wänden, wie von carojacona, kann man die Entspannung förmlich spüren.

Ein Beitrag geteilt von Saila (@sailamiryam) am

Wer kennt es nicht – das Gefühl, dass das Bett der beste Ort der Welt ist?! Hier werden Träume gemacht und es ist immer gemütlich. Das Schlafzimmer von sailamiryam weckt das starke Bedürfnis sich in die Decke zu kuscheln und sich schlummernd seinen Träumen hinzugeben.

Mal ganz ehrlich – für wen ist die Küche kein perfekter Ort?! Hier entstehen kulinarische Wunder und Abenteuer, ohne dass man um die Welt reisen muss. Wenn Freunde zu Besuch sind, landet jeder irgendwie immer hier und überhaupt – hier steht der Kühlschrank, dessen Inhalt uns immer wieder glücklich macht. silviaboettger scheint das wohl ganz ähnlich zu sehen.

A post shared by Betzi (@elisabethhe) on

Dass auch ein Hinterhof voller Überraschungen steckt, zeigt uns elisabethhe mit ihrem Blick noch oben, welcher abstrakt, aber perfekt wirkende Strukturen und Linien preisgibt. Dieses Bild regt dazu an, öfter einfach mal die Perspektive zu ändern und nach oben zu schauen.

A post shared by Fränze (@fraenze_berlin) on

Kuba – ein Land, wie aus einer anderen Zeit. Havana – eine Stadt voller Oldtimer und farbenfroher Architektur. fraenze_berlin hat die Szenerie auf wunderbare Weise auf Foto festgehalten und die gesamte Komposition, gemeinsam mit diesen Farbtönen, ist einfach perfekt.

Nicht nur das Titelbild von smile4travel ist ein wahrer Augenschmauß perfekter Streetphotography, auch dieses Bild hier in der Hamburger Speicherstadt ist mehr als gelungen. Wer noch nicht dort war, sollte es auf jeden Fall auf seine oder ihre To-Do Liste setzen, denn dieser Ort hat seinen ganz eigenen und speziellen Reiz.

Wow! – ist wohl der passende Ausdruck für dieses Foto von themodernleper. #thisperfectspot ist absolut treffend und ganz ehrlich, ich bin zwar kein Frühaufsteher, aber für einen solchen atmosphärischen Anblick am Hamburger Hafen würde ich jederzeit zum Sonnenaufgang aufstehen. Ihr auch?

A post shared by Stefffa (@stefffa_) on

Vom Sonnenaufgang bei Nebel nun zum Sonnenuntergang am Strand von Büsum. Das ist doch mal ein perfekter Ausblick um einen Tag zu beenden, zu entspannen und um unsere Top20 zum Abschluss zu bringen. Vielen Dank stefffa_ für dieses verträumte Foto.

Ich hoffe, euch hat unsere Auswahl der Top20 gefallen und dass ihr ein wenig Inspiration, Harmonie und Entspannung gefunden habt oder dass wir sogar den ein oder anderen Reisewunsch in euch geweckt haben.

Und – bleibt geduldig, der Frühling kommt.