#thestorybehind hat eine kleine Typveränderung hinter sich gebracht. Bei „#thestorybehind – Wahrheit oder Lüge“ findet ihr nun immer zwei verschiedene Geschichten hinter den Motiven. Es liegt an euch herauszufinden, welches die richtige Version ist.

Wem läuft beim Anblick dieser Torte nicht das Wasser im Mund zusammen? @anablizz erzählt uns die Geschichte hinter dieser Torte. Seltsamerweise haben uns zwei verschiedene Erklärungen erreicht. Was meint ihr, welches ist die Richtige?

Version 1
Es gibt verschiedene Arten und Wege kreativ zu sein und neben dem Fotografieren liebe ich es auch meine Kreativität beim Backen auszuleben. Diese Torte machte ich für die Geburtstagsfeier meiner 11-jährigen Nichte. Sie liebt alles was pink und typisch „mädchenhaft“ ist, daher dachte ich, sie würde sich sicher über so eine pinke Torte freuen. Ich musste ein wenig improvisieren und hatte schon Angst, dass der Kuchen nichts geworden sei, aber die Sorge war unbegründet! Unabhängig davon, welche Art des Kreativseins ich wähle, ich liebe es immer meine Hände als „Waffe meiner Wahl“ zu verwenden!

Version 2
Das ist ein unechtes Tortenstück, welches eine Auftragsarbeit für das Schaufenster eines Schuhladens hier in Mexico war. Ich habe mehrere Tage an diesem Projekt gearbeitet, habe sogar an einem Workshop für Silikon-Gussformen teilgenommen um es von Grund auf selbst zu machen. Es war ein sehr anspruchsvolles Projekt aber hat super viel Spaß gemacht. Ich liebe es meine Hände als die „Waffe meiner Wahl“ zu verwenden.

„sweet birthday wishes“ – ZG-0220 ist Teil unserer Print Edition. Und hier kannst du Pickmotion kaufen