Schoscha ist ein #geilerladen! Ein langes Leben führt ihre Villa am Bodensee bereits, als Sonja Messing, Gründerin und künstlerischer Spirit des traumhaften Einrichtungshauses, dort beginnt verschiedenste Jahrhunderte und Designs zusammen zu bringen. Europa konzentriert auf einem Flecken Österreicher Boden. In ihrer ganz eigenen Weltstadt, Bregenz, schafft sie es Designklassiker, Antiquitäten, Mode, Literatur, Feinkost auf eine Weise zu kombinieren, die ihre Besucher davon träumen lässt, hier einzuziehen. Was dahinter steckt und ihren Concept Store lebendig macht, erzählt mir Sonja, während eines Telefongesprächs. Auch ihre Verbindung zu Pickmotion und warum unsere Postkarten „Herzöffner“ für sie und ihre Kunden sind, erfährst Du jetzt.

Livemusik beispielsweise des DJs Soul Brigada oder der osteuropäischen Musiker Urbana, Kunstausstellungen, Nachtshopping, außen Saunieren, innen Tanzen – Schoscha bietet einen Raum, um zusammen zu kommen. Neue Veranstaltungsmöglichkeiten eröffnen sich von selbst, Sonja bekommt immer wieder Anfragen und schätzt die lebhafte Atmosphäre. „Ich stelle antike italienische Möbel vor Designertapeten und darüber scheinen sowohl 60er Jahre Lampen als auch antike Kronleuchter.“ Dekoriert wird mit Samt, Fell, groben Stoffen, altem Holz, Glas, Metall, bunt und monochrom. „Die meisten Menschen glauben das passt nicht zusammen, wenn sie es erst sehen, sind sie begeistert.“ Wie eine Wohnung sind alle Produkte arrangiert. Sonja macht das mühelos, es liegt ihr.

Ihre essentielle Inspiration bringt sie von Reisen mit an den Ort, der selbst Ruhe, Natur und Beständigkeit ausstrahlt. Sonja möchte ihn mit Schoschas Einzigartigkeiten in Bewegung halten, jungen und noch nicht sehr bekannten europäischen Labels, den Produkten, die es in der beschaulichen Stadt, der Gegend oder ganz Österreich zum ersten Mal zu kaufen gibt. „Ganz weit weg vom Mainstream“, auch das zeichnet das Einrichtungshaus aus, das mehr sein möchte und zu Recht viele verschiedene Besucher anlockt. Nur blendende Bewertungen erntet es auf Facebook. Ein Lieblingsladen.

So fanden sich auch Pickmotion und Schoscha. Bei uns wird seit vier Jahren der Zeitgeist gelebt, es werden eigene Wege gegangen, wir suchen die innovativsten, poetischsten, lebenslustigsten Fotos auf Instagram. Unsere Postkarten im Polaroidlook sollen ihn abbilden und Fotografie greifbar erhalten. Auch wir versuchen zu kombinieren. Sonja fand unsere Produkte und wusste ihre Kunden würden sie zu schätzen wissen. So war es dann auch: „Herzblut, Freundlichkeit, das und ein humanes, warmes, liebliches Gefühl vermitteln eure Karten – Herzöffner!“

Ihre Lieblingskarte ist ein Klassiker, B-101 „life is konfetti“. Eine unserer ersten Städtekarten, aufgenommen selbstverständlich in Berlin. Zu ihr hat diese Karte einen besonderen Draht, „weil sie zu jeder Gelegenheit passt, selbst zur Trauer“. Eine besondere Freude war es zu erfahren, dass unsere Postkarten in Sonjas großem, vielfältigen Geschäft, die am häufigsten gekauften Karten sind! Schoscha ist wie ein Reisekoffer vollgepackt mit Einzelstücken und Produkten hinter denen Menschen aus Überzeugung stehen. So wie Sonja für Schoscha und das Lebensgefühl, das sie ihrem originellen Laden gibt.

Website von Schoscha

Bregenzerstraße 43
A – 6900 Bregenz

Öffnungszeiten
Di-Fr 11-18 Uhr
Sa 10-16 Uhr