Das neue Jahr hat den ersten Monat nun hinter sich gebracht und wir haben euch nach euren schönsten Januarbildern gefragt. Ganz zu unserer Freude habt ihr jede Menge wunderbare, winterliche Fotos mit uns geteilt – und vor allem der Schnee hat uns ein Lächeln auf die Lippen gezaubert und von weißen Wintertagen träumen lassen, denn Schnee war und ist dieses Mal Mangelware in Berlin. Lehnt euch zuück und lasst euch von unseren Top10 der #januaryvisuals winterlich verwöhnen

Die Liebe für Schnee. Unser Titelbild von @augenbl.icke trifft es auf den Punkt. Wer in Norddeutschland eine ordentliche Portion Schnee haben möchte, sollte sich auf den Brocken im Harz begeben.

Die Welt steht Kopf und der Himmel ist aus Eis. @nathaliec136 hat mit diesem kreativen Foto eine ganz neue surreale Winterwelt erzeugt, die uns begeistert und träumen lässt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nathalie | Stockholm (@nathaliec136) am

@bergermargaret hat sich in die Berge rund um den Lago del Predil in Italien begeben und dort einen ganz besonderen Eisberg entdeckt. Wunderbar.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Martina Margarete (@bergermargaret) am

Während Berlin weiterhin schneelos bleibt, ist es umso überraschender, dass selbst im tiefsten Süden Europas auf Kreta dicke Schneeflocken die Insel bedecken, wie uns @kapsalianavillage zeigt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kapsaliana Village Hotel (@kapsalianavillage) am

In Russland zeigt sich der Winter im Januar in voller Pracht – eisige Temperaturen und Schnee ohne Ende. @ronzinakate hat im St. Petersburger Umland diesen Wald mit seinen gigantischen Bäumen entdeckt, in welchem man sich wie auf einem anderen Planeten fühlt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KΛTE ✈ (@ronzinakate) am

@meta_thesis erfreut uns mit dieser aus dem Zug fotografierten minimalistischen Winterlandschaft bei strahlend blauem Himmel.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @meta_thesis geteilter Beitrag am

Bei einem morgendlichen Spaziergang kann man oft den winterlichen Tau auf dem Blätterbett am Boden finden. Ein Schmaus für die Sinne, das Knistern der gefrorenen Blätter unter seinen Füßen zu hören. @maggymelzer ist ganz besonders angetan von solchen Wintertagen und wir sind ganz begeistert von diesem Bild.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von m a g g y m e l z e r (@maggymelzer) am

Schon fast sommerlich wirkend, aber dennoch im tiefsten Winter, hat @veftenie diese Schwanenkolonie an der rumänischen Schwarzmeerküste entdeckt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Vlad Eftenie (@veftenie) am

Zwar ohne Schnee, aber nicht weniger atemberaubend, ist dieses mystisch anmutende Foto von @terezina_np, welches uns die Landschaft Conneticuts in diesem Januar zeigt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 𝓣𝓮𝓻𝓮𝔃𝓲𝓷𝓪 (@terezina_np) am

Zum Abschluss gibt es dann noch einen wunderschönen winterlichen Sonnenuntergang vom Lande fotografiert von @schoenegruesse.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mirka (@schoenegruesse) am

Das waren die Top10 unserer #januaryvisuals, um euch den ersten Monats des neuen Jahres revue passieren zu lassen. Schaut hier vorbei, wenn ihr alle Bilder dieser Monatschallenge sehen wollt. Und bleibt gespannt auf den Februar, denn dieses Mal haben wir wieder einen Open Call für, bei welchem ihr die Chance habe, dass euer Foto auf einem unserer Produkte landet.