Titelbild von @theunidenticals

Ursprünglich in den 60ern und 70ern entstanden, mit der Intention Frieden in der Welt zu fördern, sich gegen Unterdrückung aufzulehnen, mit Konformitäten zu brechen und soziales Bewusstsein zu verbreiten, erlebt die Hippie-Bewegung momentan einen neuen Aufschwung. Zu unserem Glück macht Instagram auch vor den Hippies 2.0 keinen Halt, sodass wir euch eine kleine Sammlung toller Accounts zusammenstellen konnten.

Wie schon Ken Kesey sagte „You’re either on the bus or off the bus“, und auch für den modernen Hippie ist das #vanlife fester Bestandteil des Lifestyles. Absolut verständlich, wenn man sich dieses Foto von @wandxrbus ansieht. Was für ein magischer Moment!

 

Die Vorstellung, in einem Van herumzureisen und auf minimalem Platz, ohne Luxus zu leben, mag einigen befremdlich erscheinen. Aber, dass das gar nicht der Fall ist zeigt @elisecook, denn was ist Luxus, wenn nicht ein Van-Open-Air-Kino mit Freunden unter dem Sternenhimmel?

 

Wie gemütlich das Vanlife sein kann, zeigt auch @tifforelie . Da bekommt man doch sofort Lust auf Lagerfeuer, tolle Gespräche mit guten Freunden und Gitarrenmusik.

 

Andererseits – was braucht man überhaupt mehr als die richtige Person, mit der man gemeinsam all die tollen Sonnenauf- und Sonnenuntergänge an den schönsten Orten, gemütlich vom Van-Bett aus betrachten kann? Bei @_hannesthun_archiv sieht es so aus, als wäre die richtige Antwort „Nichts“.

 

Eine gehörige Portion Liebe gehört zum Leben auf Rädern, aber auch zum Hippie-Lifestyle allgemein, dazu. Liebe zur Freiheit, Liebe zum Van, vor allem aber auch Liebe dem Reisepartner oder der Reisepartnerin gegenüber. Dieses schöne Foto zeigt, dass die Bedingung bei @summerofseventyfive definitiv erfüllt ist. „Love is all you need“ (The Beatles).

 

Dass nicht jeder moderne Hippie auf den Straßen dieser Welt unterwegs sein muss zeigt @windypeakvintage. Eine bewusste Lebensführung gehört auch zur Hippie-Bewegung 2.0 dazu. Und mal ehrlich, wer kriegt bei diesem Foto nicht auch Lust seinen eigenen kleinen Obst- und Gemüsegarten anzulegen? Vor allem bei dieser Kulisse!

 

Eine tolle Kulisse lässt sich auch bei der Yoga-Session von @sallymustang finden.

 

„With freedom, books, flowers and the moon, who could not be happy? (Oscar Wilde). So scheint es auch @saltsandandsmoothies zu gehen.

 

Und wo wir schon bei Blumen sind, die notwendige Portion FlowerPower lässt sich auf dem Instagram-Kanal von @blue.pale.dot finden.

 

Vielleicht konnten wir mit dieser Zusammenstellung ja auch den Hippie in euch wecken und zum Beispiel zu einem kleinen Roadtrip im Van inspirieren! Falls ihr noch Zweifel habt, vergesst nie; „Dont worry, be hippie!“